Das Grätzllabor

Regionales Erarbeiten Neuen Zusammenlebens.

Im Grätzllabor wird geforscht und gebastelt. Wir nehmen unser Grätzl selbst in die Hand und gestalten es gemeinsam.

Für Ökologie und Nachhaltigkeit, für Synergien von Mensch zu Mensch, für Alternativen zur kapitalistischen Monokultur, für jede Lust auf konstruktives Denken für Mensch und Globus.

Das Grätzellabor schafft Platz für bottom-up Initiativkraft, die sich vernetzen will, um global zu denken, aber lokal im 2. Bezirk in Wien zu handeln. Das heißt auch, bereit zu sein, bei sich selbst anzufangen.

Auf der Grätzellabor Plattform kann jeder Projekte einbringen und in Arbeitsgruppen an ihrer Verwirklichung arbeiten. Durch den gegenseitigen Austausch können die einzelnen Arbeitsgruppen einander inspirieren und miteinander kooperieren, und so den Stadtraum gemeinsam neu gestalten.

Unsere derzeitigen Arbeitsgruppen

Polis (Marktplatz)

Organisation der Mittwochstreffen und was alle Arbeitsgruppen gemeinsam betrifft. Das Herzstück des Grätzllabors.


EnTe 4 free

Alternative EnergieTechniken für alle anwendbar machen


Ernährungssouveränität

Ernährungssouveränität ist das Recht von Menschen, die Art und Weise der Produktion, des Konsums und der Verteilung von Lebensmitteln selbst zu bestim


Filme drehen über coole Initiativen

Redaktionsgruppe, die Filme von 5-15 min iniziieren will über nachhaltig, ökol., sozialokononomisch und-oder basisdemokratisch handelnde Initiativen.


Geldsystem und Nachhaltigkeit.

Kommunikationsprojekt: Fair Money for a sustainable Future.


GGG - Güter gemeinsam Gebrauchen

Güter gemeinsam Gebrauchen


Gründung einer Plattform für alternative Formen der Landwirtschaft/Lebensmittelversorgung in Österreich

Es entstand der Wunsch nach der Gründung einer Vernetzungsplattform. Hier entsteht der 1. Schritt dazu eine Bestandsaufnahme aller Initiativen


Hofbegrünung Fugbachgasse 12

Als Hausgemeinschaft planen wir gemeinsam unsere Innenhofverschönerung


Landbau in der Lobau

planen, gärtnern, experimentieren. BürgerInnen landwirtschaften gemeinsam


Parkplatz wird Beet

Umwidmung öffentlichen Parkraums


Pflanzenkohle Workshop

Herstellung von Pflanzenkohle aus Biomasse, lowtec und Anwendung im biologischen Landbau, CO2 positive Bilanz für Stadt-und Landmenschen


Recherche gemeinsam kochen

Infosammelstelle von privaten gemeinschaftlichen Kochkreisen, Lokale wo gegen freie Spende gegessen werden kann ...


REX und WECK -Club

Wir kochen ein, machen haltbar, veredeln Lebensmittel aus Lobau-Landwirtschaft und Foodcoop Möhrengasse


Windradbau

Bau von einfachen Windrädern für konkrete Anforderungsprofile



Wann und wo trifft sich das Grätzllabor?

Grätzllabor JourFix
Wird in Kürze bekanntgegeben ;)

Wir freuen uns auf Dich!

Adresse:

Grätzllabor an der Reichsbrücke
Lassallestrasse 40 Stiege 3 Tür 37

Möchtest Du mitmachen?

Du bist herzlich eingeladen zu einem unserer nächsten Grätzllabortreffen zu kommen. Natürlich verwenden wir auch eine Online Plattform um uns zu organisieren und Wissen auszutauschen. Du kannst Dich gerne registrieren. Bitte fülle die vorgegebenen Felder aus, wir werden Dich dann die nächsten 1-2 Tage freischalten.

Über uns

Iniziert wurde das Grätzllabor am 18. März 2012 von
Nikolai Ritter, Nora Dibowski, Christoph Varga, Jeremy Spieß & Joanna Coleman

Mittlerweile tummeln sich auf unserer Onlineplattform über 100 Menschen und wir werden immer mehr ...

Bei allgemeinen Fragen zum Grätzllabor wendet Euch an

Nikolai Ritter

+43 699 111 76565
Grätzllabor an der Reichsbrücke
Lassallestrasse 40, Stiege 3, Tür 37
A-1020 Wien

Bei Fragen und Unklarheiten zur Webseite kontaktiert bitte

Nora Dibowski


Webhosting und Support